Herbstrauschen

nov_wupper

Der Herbst zeigt sich in diesem Jahr von seiner positiven Seite. Am Dienstag hatte ich etwas Zeit. Die habe ich gerne an der Wupper verbracht. Am Anfang meiner Tour sind die Fische aktiv gewesen. Toll, das man Sie beobachten konnte. Aber gefangen werden wollten Sie nicht. Nach dem ich dann die Stelle gewechselt habe, hat auch das geklappt. Das hat mal wieder sehr viel Spaß gemacht.

Veröffentlicht unter Fliegenfischen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Saison Start Hecht

foggy_lake_web

Der Anfang des herbstlichen Streamer fischen bei mir am See ist gelegt. Kalt war es am Sonntag. Beim nächsten mal werde ich mich stärker vor der Kälte schützen. Langsam habe ich mich wieder mit der 9er Rute eingeworfen. Jetzt muss ich nur noch die Fische finden.

Veröffentlicht unter Fliegenfischen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Indian Summer

Der letzte Samstag an der Wupper war mal wieder richtig toll. Am Vormittag hat es geregnet. Den Nachmittag konnte ich aber gut nutzen. Neben der erstaunlichen Aktivität der Fische war auch das herbstliche Wetter und die Umgebung mal wieder ein Highlight. Dies werde ich auch in den nächsten Wochen nutzen.

Außerdem habe ich mit dem Binden von Streamern für die Hechtsaison begonnen. Mein Aktueller Favorit ist der Baitfishfibre Hechtstreamer. Die Bindeanleitung findet Ihr bei Mario´s Fliegendose.

Veröffentlicht unter Fliegenfischen | Hinterlasse einen Kommentar

Herbstliche Wupper

oktoberforelle_web

Den “Tag der deutschen Einheit” habe ich genutzt, um mal wieder an der Wupper zu fischen. Nach dem dieses Jahr aus meiner Sicht “Anglerisch” eher als schwierig einzuordnen ist, war dieser Tag erstaunlich gut. Morgens bin ich kritisch in den Tag gestartet. Aber Mittags am Wasser sah es dann doch anders aus. Nach kurzer Zeit hatte ich die erste Forelle mit einer Jig-Wupernymphe gefangen. Dabei habe ich auf die gedeckteren Farben deutlich mehr gefangen als auf die bunten Köder. Mit einer Pink-farbenen Kopf habe ich noch einen Fisch gefangen. Die gelben Kopfperlen wurden von den Fischen nicht angefasst. Insgesamt waren das mal wieder schöne Stunden an der Wupper. Toll, wenn es immer so währe.

Veröffentlicht unter Fliegenfischen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Lenne Wochenende

lenne_web

lenne_ff_web

Am Wochenende waren wir mit einigen der Fliegenfischern unseres Stammtisches an der Lenne. Schön, wenn wir mal wieder die Zeit finden gemeinsam zu gehen.

Die Fische waren an dem Wochenende leider nicht so aktiv wie gewünscht. Auf die von mir getesten Nymphen habe ich dann leider nichts gefangen. Dafür waren helle Goldkopfnymphen erfolgreicher. Mal schauen, ob diese an der Wupper besser fangen.

Veröffentlicht unter Fliegenfischen | Hinterlasse einen Kommentar

Wupper und Rur

wupperfishing

mittagspause

Neben einer Tagstour an der Rur in Monschau habe in letzter Zeit vermehrt an der Wupper gefischt. Leider hat sich in den letzten beiden Jahren die Dichte der Fische dort deutlich reduziert. Das ist nicht nur meine, sondern auch die Erfahrung einiger Vereinskollegen. Schade, das gerade an unserem landschaftlich tollen Strecke das Angeln immer schlechter wird.

Veröffentlicht unter Fliegenfischen | Hinterlasse einen Kommentar

werfen

Veröffentlicht unter Fliegenfischen | Hinterlasse einen Kommentar

Wolfsbarsch fischen im Hafen von Rotterdam

Fly fishing for Sea Bass: Port of Rotterdam from Brian Elward on Vimeo.

Ein tolles Video zum Wolfsbarschfischen in Rotterdam. Macht Richtig Laune darauf dort mal wieder zu fischen.

Veröffentlicht unter Fliegenfischen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Mai

Barbenfischen_WS
Im April / Mai habe ich hauptsächlich an der Wupper gefischt. In der aktuellen Schonzeit der Barben habe ich gestern auf die ersten Fänge mit der Maifliege gehofft. Leider hat es, trotz ein paar steigenden Fischen, nur mit der Nymphe funktioniert Fische zu überlisten.

Gestern habe ich ein Wanderer am Wasser getroffen. Sie fragten mich, ob es sich lohnt an der Wupper zu fischen. Wenn man diese frage ökonomisch beantwortet, muss man den Sport direkt einstellen. Zumindest wenn man den Wert der gefangen Fische hier als positiven Beitrag einrechnen will. Eine positive Kosten-Nutzen-Relation wird sich nicht realisieren lassen.
Wenn ich dagegen die Mehrwert einer Stunde im Wasser mit einer Kinokarte gleichsetze, kann sich dies jedoch durchaus lohnen. Ausgerechnet was ich im Jahr an Mitgliedsbeiträgen, Angelmaterial usw. ausgebe und dies in Relation zu am Wasser verbrachten Stunden gesetzt, habe ich aber auch noch nicht.

Tight Lines und eine weitere tolle Saison wünsche ich euch.

Veröffentlicht unter Fliegenfischen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

30 Reasons

TRAILER SHORT E-VIMEO PERFEKT from baulefilm on Vimeo.

Absolut berührend, wie welcher Energie und Begeisterung Martin sein Projekt verfolgt. Auch toll, wie er unerstützt wird. Schaut auch mal in den Blog unter 30 Reasons. Ich drücke Ihm die Daumen.

Veröffentlicht unter Fliegenfischen | Hinterlasse einen Kommentar