06.04.2008 – Am Samstag Morgen an der Wupper

forellewupper.jpg

Am Samstag Morgen hat mich der Wecker um 05:30 Uhr geweckt. Mit viel Vorfreude bin ich an die Wupper gefahren um in Solingen Rüden zu fischen. Um 06:30 konnte ich dann mit dem Fischen anfangen. Der Wasserstand war etwas hoch. Aber das Wasser war trotzdem noch klar. Gegen 08:00 fing es dann an zu regnen. Bis dahin hatte ich schon einige Bäume mit meinen Nymphen dekoriert. Gegen 09:00 habe ich dann auf Streamer gewechselt. Auf einen schwarzen Wolly Bogger hat sich nichts getan. Aber als ich dann einen Micky Finn anbebunden hatte, wurde dieser beim ersten Wurf von einer Backforelle genommen. Die Forelle hat gut gekämpft und war ca. 32 cm groß. An Ihrem Bauch haben noch Egel geklebt. Wahrscheinlich noch Erinnerungen an den Winter. Die Forelle durfte dann auch wieder schwimmen. Gegen 10:00 Uhr hat der Regen dann deutlich zugenommen und das Wasser wurde trübe. Damit habe ich dann das Ende des Angeltages eingeläutet und ein schöner Tag an der Wupper war zu Ende.

Schreib einen Kommentar