Kiss – Keep it simple and straightforward

Schlüsselband

Wie fast jeder Fliegenfischer bin ich auch immer bemüht meine Ausrüstung zu vereinfachen und mit möglichst wenig Ausrüstung ans Wasser zu gehen. Nach dem ich mich vor einiger Zeit von meiner Angelweste getrennt habe und ein Hip Pack zum Transport von Wasser, Verpflegung usw. nutze habe ich die Aufbewahrung meiner unbedingt notwendigen Ausrüstung optimert. Dazu habe ich an einem Schlüsselband ein CF Fly Patch angebracht. Weiterhin habe ich von einem anderen Schlüsselband eine Halterung genutzt, mit der ich meinen Kescher einhängen kann. Für alles andere habe ich Ausziehrollen am Schlüsselband befestigt.

Am Wochenende war ich das erste mal damit unterwegs. Der Kescher zieht das Schlüsselband nach hinten. Dadurch ist das Schlüsselband und Werkszeuge vorne nicht im Weg, falls man sich vorbeugt. Das C+F Flypatch werde ich vielleicht später mal am Träger der Wathose oder einer Jacke anbringen. Das muss ich aber noch mal testen. Insgesamt gefällt mir die Lösung sehr gut, da sie sehr leicht ist. Bestimmt ist dies auch im Sommer sehr angenehm zu tragen.

Frühlingsfischen in Leichlingen

Gestern habe ich mich mit Jonas und Alexander in Leichlingen zum fischen getroffen. Das Wetter war für den Frühlingsanfang sehr schön. Jonas hat uns mit seinen 14 Jahren gezeigt wie man erfolgreich fischt und drei Forellen gefangen. Ich habe gegen 16:00 Uhr noch eine Äsche gefangen. In Leichlingen werde ich in diesem Jahr doch öfter fischen.

Äsche Leichlingen

Fliegenfischen in Irland

Vor zweieinhalb Jahren war ich im Juni eine Woche zum Fliegenfischen in Irland. Ich habe dort am Boyne River und am Blackwater in Navan im County Meath gefischt. Im folgenden findet Ihr ein paar Bilder dazu. Wunderschöne Brown Trouts sind dort der Zielfisch. Daneben sind in dieser Zeit im Boyne die Lachse und Meerforellen aufgestiegen. Ich habe aber mehr Spass am Fischen mit dem leichten Gerät gehabt.

Da es sehr warm war, habe ich die Morgen und Abendstunden zum fischen genutzt. Am Rest des Tages habe ich mir die wunderschöne Gegend und Sehenswürdigkeiten in der Umgebung angeschaut. Hierhin komme ich bestimmt mal wieder.

Angelkarten, Tips und Ausrüstungsgegenstände bekommt Ihr bei Anglersworld. Wenn Ihr wegen des Wasserstandes usw. anfragen wollt, einfach nach der Internetadresse googeln und dort anrufen. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und immer bereit zu helfen. Hier findet Ihr auch Tips für B&B und Empfehlungen für Guides in der Umgebung.

Weiterführende Links

Blackwater

Kühe am Wasser

Mein Mietwagen

Anglers World in Navan

Boyne River

Noch mal Boyne River

Boyne River

Boyne River

Boyne River

Boyne River

Boyne River

Boyne River

Maifliege

Aqua-Jogging bei erhöhtem Wasserstand

Wupper bei Glüder

Heute bin ich mal wieder nach langer Zeit an der Wupper zum fischen gewesen. Die Außentemperaturen und das Frühlingswetter haben mich in der Hoffnung auf einen schönen Angeltag ans Wasser gelockt. Der Tag war wirklich schön. Ich habe vor allen meine Mittagspause auf einer Kiesbank genossen. Es ist immer wieder schön die Natur zu erleben und es sich dabei gut gehen zu lassen. Der Wasserstand und damit der Wasserdruck war heute nicht ohne. Unter den unglaublichen Mengen an Fussgängern sind immer wieder einige dabei, für die es doch sehr spannend ist einen Angler mit Wathose im Wasser laufen zu sehen. Die Freude eines Wasserbades konnte ich den vornehmlich älteren Herschaften nicht machen. Aber ich war nahe dran diese Hoffnung zu erfüllen.

Die Fische sind leider zur Zeit noch nicht sehr aktiv. Aber wenn die Temperaturen bleiben kann sich das schnell ändern.