Brrrr – Kalt

Wipperau

Heute habe ich mal wieder kurz an der Wupper gefischt. Es war aber doch zu kalt zum fischen. Die Ringe meiner Rute sind andauernd vereißt. Das hat der Schnur bestimmt nicht gut getan. Zum Glück habe ich aber mit meiner schon stark strapazierten Shimona Schnur gefischt. Den Fischen war die Temperatur bestimmt drei bis vier Grad zu niedrig. Dajer hatte ich auch keinerlei Fischkontakt. Der Wasserstand war aber gut und das Wasser sehr klar. Ich warte mal auf die nächste Gelegenheit im Winter mit besseren Bedingungen zum Fliegenfischen.

Schreibe einen Kommentar