Herbstwochenende

Wupper im September

Heute Morgen war ich mit Alexander in Glüder unterwegs. Alexanders „kurze Leine Technik“ hat Ihm ein paar schöne Fische eingebracht. Bei mir sind ein paar Fische ausgestiegen, nach dem ich Alexanders Tip mit den schwarzen Nassfliegen gefolgt bin. Davor habe ich mit Nymphen leider nichts gefangen. Bei Alexander hat sogar mit einer pinkfarbene Wurmfliege einen Fisch gebracht. Es war einfach sein Tag.

Es war toll diesen Vormittag am Wasser zu nutzen. Das Ende der Saison kommt einfach jedes Jahr wieder zu schnell.

Kurze Stippvisite in OWL

Werre in Bad Salzuflen

Am Wochenende war ich mal wieder bei meinen Eltern in Ostwestfalen. Dabei habe ich neben der mir bekannten Herforder Strecke die Werre in Bad Salzuflen kurz befischt. Ein paar kleine Äschen und eine Bachforelle sind dabei auf meine kleine schwarze Ameise herein gefallen. Nach dem die Nymphen im Kraut hängen geblieben sind, habe ich auf Trockenfliege umgerüstet. Die kleine schwarze Ameise hat sich dabei als Erfolgsmuster heraus gestellt, mit dem ich dann die ganze Zeit gefischt habe.