September – Angelwetter

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Am vorigen Wochenende konnte ich intensiv meinem Hobby nachgehen. Am Samstag habe ich die Dhünn, mit Unterstützung durch Dackel Dachs, gefischt. Am Sonntag war ich dann mit den Fliegenfischern an der Wupper unterwegs. Dank der Trockenfliegen die ich beim letzten Stammtisch geschenkt bekommen habe, konnte ich auch die ersten Forellen auf Trockenfliege an der Dhünn fangen – Vielen Dank noch einmal dafür an Erich. Am Sonntag habe ich auch mit einer gespließten Rute von Marcus gefischt. Tolle Aktion. Ich werde die Rute am nächsten Wochenende noch mal mit einer 5er Schnur an der Dhünn testen. Ich freue mich schon darauf.

September – Badewetter

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Am Samstag hatte ich mir vorgenommen an der Dhünn zu fischen. Leider hatte ich nicht im Blick, das in Leverkusen ein Heimspiel statt findet. Dann bin ich doch noch nach Wupperhof gefahren. Leider bin ich dort auf eine Kanu-Tour gestoßen. Teilweise fällt es den Beteiligten leider schwer Ihr Kanu richtig zu bedienen. Einige haben Ihr Kanu mehrfach auf den Steinen aufgesetzt und mussten dies mit Hilfe des Paddels wieder los machen. Danach konnte ich dann endlich fischen.

Leider war ich auch etwas unvorsichtig. Ich wollte den Gumpen in der Kurve dieses mal von der anderen Seite befischen. Beim Rückweg habe ich das erste mal seit einigen Jahren wieder ein Bad in der Wupper genommen. Nach dem umziehen habe ich dann weiter gefischt. Leider mit wenig Erfolg.

Ich freue mich jetzt aber schon auf das „Abfischen“ am nächsten Wochenende. Bei der Wahl der Schuhe werde ich dieses mal auf gedecktere Farben zurück greifen.

September

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Gestern habe ich den Vormittag des letzten Tages im August genutzt, um zwischen Wupperhof und Rüdenstein zu fischen. In Wupperhof habe ich nach der Brücke gleich zwei Forellen gefangen. Auf den Weg nach Rüdenstein bin ich dann von einen kräftigen Regenschauer überrascht worden. Da ich keine richtige Regenjacke dabei hatte, habe ich das fischen nach einer Pause im Cafe Rüdenstein eingestellt. Mit der Trockenfliege konnte ich leider nichts fangen. Die Wuppernymphe war mal wieder die Standardfliege des Tages.