Meine Lieblingsbücher zum Thema Fliegenfischen

Ich habe hier eine subjektive Auflistung meiner liebsten Bücher zum Thema Fliegenfischen zusammen getragen.

Charles Ritz - Erlebtes Fliegenfischen
Charles Ritz – Erlebtes Fliegenfischen:
Mein absolutes Lieblingsbuch. Inzwischen ist es auch im Nachdruck erhältlich.

Faszination Fliegenfischen von Hans-Rudi Hebeisen
Faszination Fliegenfischen von Hans-Rudi Hebeisen:
Sehr schön zu lesen mit tollen Abbildungen. In dem Buch wird alles erläutert was man über das Fliegenfischen wissen sollte.

Mit der Fliege auf Fried- Raub- und Meeresfische von Michael Jensen
Mit der Fliege auf Fried- Raub- und Meeresfische von Michael Jensen:
Sehr gut zu lesen und viele Praxistips zu Fliegen und Ausrüstung.

Fliegenfischen erster Klasse von Heinz Lorenz und Thomas Kubitz
Fliegenfischen erster Klasse von Heinz Lorenz und Thomas Kubitz:
Sehr informativ mit guten Abbildungen, z.B. auch zum Doppelzug. Aber sehr viel sachlicher als Hebeisen und Ritz.

Praxisbuch Fliegenbinden von Peter Gathercole
Praxisbuch Fliegenbinden von Peter Gathercole:
Ein ständiger Begleiter an meinem Bindestock mit vielen Anregungen und Erläuterung der Grundtechniken des Fliegenbindens.

Fliegenfischen für Einsteiger von Fran Weissert
Fliegenfischen für Einsteiger von Fran Weissert:
Ein gutes, günstiges Einsteigerbuch mit Tips zu allen Themen und auch Basis Bindeanleitungen

Die süße Qual des Fliegenfischens von Tony Burnand
Die süße Qual des Fliegenfischens von Tony Burnand:
Ein kurzweiliges Buch für Winterabende oder als Urlaubsliteratur. Zeithistorisch beziehen sich die Hinweise auf eine Zeit, die bereits vor der Zeit von Charles Ritz gelegen haben muss.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.