Wupper im Juni

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

Zurück im Rheinland, habe ich mal wieder an der Wupper gefischt. Ziel am Donnerstag war die Strecke zwischen Wipperaue und Friedrichsaue. Im Gegensatz zum Harz war hier wenig Aktivität von Fischen auszumachen. Mein Fänge mußte ich mir daher auch hart erarbeiten. Mit der Trockenfliege konnte ich leider, trotz einiger Versuche, nichts fangen. Mit den großen Hoppern, die im Harz neunzig Prozent der Fische gebracht haben, war hier gar nichts zu machen. Aber auch Klinkhammer wurden nicht angenommen. Also musst ich doch wieder auf die üblichen Nymphen zurück greifen. Die Schwalben waren sehr aktiv am Insekten fangen. Aber auch kleine schwarze Trockenfliegenmuster haben diesmal nicht funktioniert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.