Äsche

Herbstrauschen

nov_wupper

Der Herbst zeigt sich in diesem Jahr von seiner positiven Seite. Am Dienstag hatte ich etwas Zeit. Die habe ich gerne an der Wupper verbracht. Am Anfang meiner Tour sind die Fische aktiv gewesen. Toll, das man Sie beobachten konnte. Aber gefangen werden wollten Sie nicht. Nach dem ich dann die Stelle gewechselt habe, hat auch das geklappt. Das hat mal wieder sehr viel Spaß gemacht.

Januar

Belly Boat Web

Ich freue mich schon auf die kommende Belly Boat Saison an unserem See des Vereins. Ich bin mal auf die Reaktion der Vereinsmitglieder gespannt.

Aktualisierung: Auf der Hauptversammlung hat es einen Aufstand der alten Herren gegeben. Das Thema Belly Boat ist damit mal wieder für ein Jahr gestorben. Schade das es so viele ältere Herrschaften gibt, die mit Gewalt gegen den Wandel verhindern wollen.
Bei der Abstimmung haben 28 für Belly Boat gestimmt, 16 dagegen. Trotzdem gibt es jetzt erst mal wieder ein Arbeitsgruppe. Über das Ergebnis wird dann bei der Hauptversammlung entschieden.

Schräger Beitrag über die Verbindung vom Skifahren und Fliegenfischen.

Opladen

Bevor der Wasserstand angestiegen ist, habe ich in Glüder und Opladen den Äschen nachgestellt. Ich habe auch nur Äschen gefangen. Nach dem der Wasserstand gestiegen ist, beginnt nun wohl die Zeit der Saisonvorbereitung. Die nächste Materialbstellung wartet schon.

Dezember

Am Nachmittag des Silvester-Tages war ich noch mal in Glüder unterwegs. Erst ging gar nichts. Wie so oft, habe ich erst etwas gefangen, als ich schon daran dachte das fischen zu beenden. Dann sind aber innerhalb von 10 Minuten vier Äschen eingestiegen.

Das Erfolgsmuster des Tages war eine Peter Ross Nassfliege. Das war ein guter Abschluss dieses Fliegenfischer-Jahres

Stixgen

Stixgen Impressionen

Saisonende Dhünn

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Äsche_Saisonende

Gestern habe ich den Nachmittag genutzt, um die Saison an der Dhünn abzuschließen. Die Äschen habe mir an diesem Tag sehr viel Spass gebracht. Schon der erste Wurf wurde mit einen Fisch belohnt. Das Wetter hat die Fische gierig auf kleine Nymphen attackiere lassen. Das war mal wieder ein gelungener Saisonabschluss. In der nächste Woche starte ich dann mit der Hechtsaison. Eine neue Schnur für meine 9er Rute ist bereits bestellt.

September – Angelwetter

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Am vorigen Wochenende konnte ich intensiv meinem Hobby nachgehen. Am Samstag habe ich die Dhünn, mit Unterstützung durch Dackel Dachs, gefischt. Am Sonntag war ich dann mit den Fliegenfischern an der Wupper unterwegs. Dank der Trockenfliegen die ich beim letzten Stammtisch geschenkt bekommen habe, konnte ich auch die ersten Forellen auf Trockenfliege an der Dhünn fangen – Vielen Dank noch einmal dafür an Erich. Am Sonntag habe ich auch mit einer gespließten Rute von Marcus gefischt. Tolle Aktion. Ich werde die Rute am nächsten Wochenende noch mal mit einer 5er Schnur an der Dhünn testen. Ich freue mich schon darauf.